Infos zum Fahrtag am 18.7.21

Am Sonntag (18.07.2021) können Freunde und Interessierte der Dampfbahn in Sprockhövel sich endlich wieder den Rauch von Kohle um die Nase wehen lassen. Wegen der niedrigen Inzidenz-Werte im Kreis und im Land kann der DBC nach rund einem dreiviertel Jahr wieder einen öffentlichen Fahrtag stattfinden lassen, und das unter vergleichsweise „normalen“ Bedingungen. Start ist um 11 Uhr. So werden neben dem Fahrbetrieb auch Speisen und Getränke angeboten. Eine Maskenpflicht gibt es nicht mehr, wird aber empfohlen, auch bei der Fahrt auf einem unserer Sitzwagen. Der Aufenthalt muss aktuell auch nicht mehr nachgewiesen werden, da dies die Inzidenzstufe Null des Landes nicht verlangt.

Auch wenn es für Gäste und Besucher vergleichsweise wenige Auflagen gibt, müssen sich die Mitglieder des Dampfbahn-Clubs gründlich vorbereiten. Neben den üblichen Vorarbeiten, müssen sich alle Mitglieder negativ auf das Corona-Virus testen lassen. An den Abgabestellen für Fahrkarten, Preisen und Getränke gibt es Plexiglasscheiben oder die Mitglieder tragen eine Maske. Falls notwendig, werden auch die Sitzwagen nach einer Fahrt desinfiziert. Enden wird der Fahrtag voraussichtlich um 17 Uhr. 

Stand: 16.07.2021