Informationen zum Fahrtag am 17.Oktober

Unser diesjähriges Abdampfen kann wie geplant stattfinden. Laut aktueller Corona-Schutzverordnung entfällt sowohl die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung als auch die Forderung nach der Erfüllung der 3-G. Aus diesem Grunde heißt es am kommenden Sonntag zwischen 11 und 17 Uhr auf unserem Vereinsgelände „Fahrt frei“. Sowohl unsere Dampf- als auch Elektrolokomotiven werden im gewohnten Rahmen jung und alt über unsere Strecke fahren. Neben Kaltgetränken und Kaffee bieten wir auch wieder Kuchen und Bratwurst an.